Personal Training

Personal Training (Einzeltraining)
 
bezeichnet das körperliche und ggf. auch mentale Fitnesstraining im Rahmen einer persönlichen und individuellen Betreuung einzelner Personen durch einen ausgebildeten Trainer. Dabei berät er bei der Erstellung eines Trainingsplanes, bereitet auf die individuellen Bedürfnisse abgestimmte Einzellektionen vor und gibt Tipps für eine das Training unterstützende Ernährung. Trainings werden meist in Fitness-Studio oder Outdoor abgehalten. Neben dem Einzeltraining gibt es die 1:2 Betreuung, das sogenannte Partner Personal Training sowie das Training in Kleingruppen (z. B. für die Mitarbeiter eines Unternehmens).

Genutzt werden Personal Trainings häufig von:

* beruflich und zeitlich stark in Anspruch genommen Personen, welche die zur Verfügung stehende Zeit mit individuell 
angepassten Übungsprogrammen optimal nutzen wollen.
* Nischenzielgruppen (wie Kinder oder Senioren), welche ein auf sie und ihre Möglichkeiten abgestimmtes Training benötigen (unter Berücksichtigung von Beschwerden und Vorerkrankungen)
* Prominente, die ein Einzeltraining gegenüber einem Fitness-Studio bevorzugen.
* Personen, die persönliche Ziele in Fitness-Studios oder mit Diäten nicht erreicht haben und Motivation, sowie Kontrolle des Trainings durch einen Trainer benötigen.

Ein weiteres Betätigungsfeld des Personal Trainers stellt der Bereich Firmenfitness da. Firmenfitness wird als Gruppensport für die Mitarbeiter angeboten als Ausgleichstraining zum Arbeitsalltag. Das Ziel ist es, gesunde und motivierte Mitarbeiter zu haben, die wenigen krank sind.

Das Personal Training ist eine der effektivsten
Möglichkeiten zu trainieren. Da die 
Trainingseinheiten und deren Intensivität optimal 
auf die Bedürfnisse des trainierenden
abgestimmt sind.